25 LOKALE FÜHRUNGSKRÄFTE

Wir bitten Sie, uns zu unterstützen, damit wir weitere lokale Leiter anstellen können

WARUM LOKALE FÜHRUNGSKRÄFTE?

Wir sind davon überzeugt: Damit nachhaltige Verwandlung geschehen kann, müssen wir lokale Leiter so ausrüsten, dass sie die Verwandlung ihrer Gemeinwesen ganz zu ihrer eigenen Sache machen. Damit lokale Leiter die Verwandlung und Entwicklung in ihren Gemeinwesen erfolgreich anstreben können, brauchen sie Ausbildung, ein Wertesystem und eine unterstützende Gemeinschaft, die mit ihnen geht und von ihnen Rechenschaft verlangt.

Wir hoffen, 25 neue Gemeinschaftsleiter anstellen zu können. Dafür brauchen wir $100,000 ($4,000 CHF pro lokalem Leiter.

Für die beste Erfahrung empfehlen wir, den Video von einem Mobiltelefon aus zu sehen

Da Dani als Teil von Urban Mosaic‘s Programmen aufgewachsen ist, hat er sich als effektiver und überzeugender lokaler Führer erwiesen – es fällt ihm einfach Beziehungen mit Jugendlichen zu knüpfen, auf eine Weise, die viele Aussenstehende nicht könnten.

DIE FAKTEN

Mexiko ist ein Land voller sozialer Herausforderungen. Sehr viele unserer Gemeinwesen sind zerrüttet und desintegriert, haben hohe Gewalt- und Delinquenzraten. Es fehlt schmerzlich an Leitern, die sich um das Wohl ihrer Gemeinwesen kümmern. Die vorhandenen Leiter sind oft korrupt und arbeiten in die eigene Tasche; sie beuten ihre Gemeinwesen aus.

Im letzten Jahrzehnt haben wir mit lokalen Leitern gearbeitet, aber seit 2019 weiten wir die Anstellungen von lokalen Gemeinschaftsleitern wie Abel erheblich aus, um lokale Veränderungen zu bewirken. Wir investieren in die Ausbildung von lokalen Leitern, die selber eine gesunde Grundlage an geistlichen Werten und eine Vision für Gottes “Shalom“ haben. Sie entwickeln in ihren lokalen Gemeinwesen Projekte, und mobilisieren so weitere Leiterpersönlichkeiten.

Gegenwärtig beschäftigen wir 18 lokale Leiter, die wir im vergangenen Jahr ausgebildet haben. Als Ergebnis dieser Investition haben wir erlebt, wie Mütter, Väter, Pastoren und junge Leute freigesetzt wurden, um sich voll für Veränderungen in ihren Gemeinwesen einzubringen. Die Anstellung weiterer lokaler Leiter hat unseren Einfluss sehr vertieft und uns erlaubt, unsere Arbeit über viele Nachbarschaften hinweg in neun Städten in Mexiko und Kolumbien auszudehnen.

Im kommenden Jahr wollen wir diese Investition in lokale Führungskräfte und damit unseren lokalen Einfluss weiter vertiefen. Wir hoffen, 25 neue Gemeinschaftsleiter anstellen zu können. Dafür brauchen wir $100,000 ($4,000 CHF pro lokalem Leiter.) Das wird uns erlauben, in insgesamt zehn städtischen Armenvierteln präsenter zu sein.

Diese lokalen Leiter werden unseren Leiterschaftsausbildungsprozess durchlaufen, monatliches Coaching erhalten, in Glaubensgemeinschaften eingebunden sein, um geistliche Werte zu lernen. Ausserdem werden sie Teamarbeit lernen. All dies versetzt die Einzelpersonen in die Lage, das entscheidende Handwerkszeug zu lernen, um nachhaltige Veränderungen zustande zu bringen.

Diese lokalen Leiter werden diejenigen sein, die nach aussen treten; die ihre Nachbarn zusammenbringen; die Menschen zusammenbringen und mobilisieren, um Verwandlung sichtbar zu machen. Dies umfasst u.a. Gesundheitsprojekte, Arbeit mit Jugendlichen und Kindern; Sportprojekte; Projekte in Schulen; Gemeindegründungen; Wiederbelebung verlassener Grundstücke; Projekte gegen Kriminalität; Reduktion von Korruption und Mobilisierung von Glaubensgemeinschaften.

Wir bitten Sie, uns zu unterstützen, damit wir weitere lokale Leiter anstellen können. Diese werden sich voll dafür einsetzen. Veränderungen in ihren Nachbarschaften zustande zu bringen und so fragile Gemeinschaften in Shalom-Gemeinschaften zu verwandeln.

Unser Ziel ist es, 25 lokale Leiter anzustellen, dazu brauchen wir 100‘000$. Wir erwarten so, etwa 12500 Menschen mit positiven Veränderungen in ihrem Lebensumfeld erreichen zu können.

Noch eine Anregung: Vielleicht möchten Sie sich mit Freunden oder Ihrer Familie zusammentun, um so die Anstellung eines lokalen Leiters ganz zu übernehmen?

Spenden in der Schweiz auf das Postkonto von:
Urban Mosaic Schweiz, c/o M. Fark,
Dennlerstr. 25d, 8047 Zürich, Postkonto Nr. 15-185547-1,
IBAN CH0900 0000 1518 5547 1.

 

STAY CONNECTED

Learn More

Annual Reports & Resources

Connect

info@urbanmosaic.net
PO Box 135 Nicholasville, KY 40340

© 2019 URBAN MOSAIC